35. SSW – Was macht man nicht alles mit… (öffentlich)

Gleich vorweg – der geschützte Beitrag ist etwas privates, von dem ich gerne bereit bin es zu teilen. Bei Interesse bitte nach dem Passwort fragen. Aber ich weiß das hin und wieder hier Personen reinschauen die das evtl. nicht lesen sollten, daher der PW-Schutz. Ich schreibe das PW gern in einen Kommentar und lösche ist sobald ihr „gefällt mir“ geklickt habt damit ich weiß das ihr es gelesen habt. 🙂

34+0, heute beginnt der Mutterschutz, der Sommer scheint zu enden. Und eigentlich ist alles gut. Eigentlich. Denn eigentlich geht es mir wirklich gut. Ja, der Bauch wächst und es ist tatsächlich nicht mehr zu übersehen das da ein Babybauch ist ❤ Ich bin ganz verliebt wenn es strampelt und dabei der ganze Bauch wackelt! Selbst der Papa kann das jetzt immer ganz deutlich sehen XD

Die größten Stress-Verursacher haben wir mittlerweile hinter uns gebracht (div. Arzttermine, Geburtstage, Besorgungen fürs Baby o.ä.), ein Ende der Hitzeperiode ist auch absehbar. Ich habe nach wie vor keine Beschwerden (zwischenzeitlich mal etwas Sodbrennen aber nichts von Bedeutung oder mal dicke Finger aber kaum Wassereinlagerung, immer noch unter 10kg Gewichtszunahme) und freue mich auf unser Schwangerschaftsshooting, was wohl Ende der Woche nun stattfinden wird. Wäre da nicht eine Sache die mich belastet (und genau das ist der geschützte Beitrag 😉 ).

Mittlerweile habe ich auch meine heißgeliebte Nähmaschine wieder rausgeholt und tatsächlich erste Dinge fürs Baby produziert, z.B. eine Babyhose. Streifenhose01Außerdem habe ich in einer Endlich Schwanger Gruppe bei FB mal wieder beim Wichteln mitgemacht. Bin gespannt ob das gefällt was ich ausgesucht habe und auch und vor allem was in meinem Paket drin ist das ich bekommen habe 😀

Die meisten Dinge, die ein Baby anfangs so braucht, haben wir nun auch schon (Windeln, Pflegeprodukte, Waschlappen und Co), mit Klamotten sind wir ja sowieso ausreichend versorgt (zumal sicher das ein oder andere noch kommen wird als Geschenk). Möbel sind alle da. Die fehlenden Unterlagen fürs Mutterschutzgeld gehen heute per Post raus. Eigentlich fehlt nur noch das Kleine ❤

Blöderweise musste mich letzte Woche ja noch eine Wespe in die Hand stechen – man! Da passt man so auf und dann, zack! Aber mittlerweile juckt es auch nicht mehr und dick geworden ist es auch nicht. Die Zwiebel die immer empfohlen wird hat bei mir allerdings nicht geholfen, nur der Kühlakku 🙂

Werbeanzeigen

27 Gedanken zu „35. SSW – Was macht man nicht alles mit… (öffentlich)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s