Endspurt

Da starten wir nun in ein neues Jahr, dass so viel besser werden soll als das vorherige. Große Hoffnungen auf 2021, überall! Meinen Leser*innen also ein gutes Jahr!

Unser Start 2021 war.. anders. Seit 2015 gehen oder fahren wir jedes Jahr zu Matthis, haben Wunderkerzen angezündet und sind bei ihm ins neue Jahr gestartet. Dieses Jahr haben wir uns dagegen entschieden. Man sollte ja daheim bleiben usw. Seltsames Silvester. Kind vor Mitternacht im Bett, dann haben wir glaube ich sogar den Zeitpunkt verpasst, da ich mich mit Powernähen abgelenkt habe und vor Mitternacht noch Fotos hochladen wollte.. ich hätte auch einfach mit dem Kind pennen gehen können.. einfach weil es vom Gefühl her „völlig umsonst“ war.. das war ein Tag wie jeder andere, völlig unbesonders, nur nachts kurz lautes Geknalle. So hatte ich lange das Gefühl im neuen Jahr noch gar nicht angekommen zu sein..

Weiterlesen